AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare

  1. Die Anmeldung
    Bitte senden oder faxen Sie zur Anmeldung das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular an ODV GmbH.

  2. Anmeldebestätigung
    Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von ODV eine Anmeldebestätigung.

  3. Bezahlung
    Sie erhalten zusammen mit der Anmeldebestätigung eine Rechnung, die sofort fällig ist. Bitte überweisen sie so rechtzeitig, daß eine Woche vor Seminarbeginn der Betrag bei uns eingeht (bitte mit Vermerk: Seminar-Kurzbezeichnung, Termin und Name des Teilnehmers ), da der Zahlungseingang gleichzeitig Ihre Platzreservierung bedeutet.

  4. Seminarabmeldung
    Sollten Sie gezwungen sein, Ihre Anmeldung zu stornieren, beachten Sie bitte, dass bei Abmeldung bis 10 Tage vor Seminarbeginn keine Seminargebühren fällig sind, bei Abmeldung weniger als 10 Tage vor Seminarbeginn 100 % der Seminargebühr fällig sind.

  5. Absage des Seminars durch ODV
    Bei zu geringer Teilnehmerzahl und in Fällen höherer Gewalt behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen. Bei zu geringer Teilnehmerzahl erhalten Sie bis spätestens fünf Arbeitstage vor Seminarbeginn Bescheid. In Fällen höherer Gewalt so bald als möglich.
    Wir werden uns bemühen, Ihnen baldmöglichst einen geeigneten Ersatztermin anzubieten.
    Anspruch auf Schadenersatz für die angemeldeten Teilnehmer entsteht durch die Seminarabsage nicht.

  6. Leistungen von ODV
    Im Seminarpreis sind die notwendigen Unterlagen sowie die notwendigen Geräte und Einrichtungen enthalten. Ferner sind Verpflegung und Pausengetränke enthalten.

ODV

Zuhören. Verstehen. Umsetzen.