Kontaktieren Sie uns:

Telefon:
0711 45130 0

Zum Kontaktformular:
Hier klicken

Support-Hotline:
0711 45130 49

Zur Supportanfrage:
Hier klicken

Zur Fernwartung:
Hier klicken

Datensicherheit

Mehr Sicherheit für Ihre Daten 

Datensicherheit ist das zentrale Thema unserer Tage. In Zeiten, in denen selbst staatliche Institutionen wie der Deutsche Bundestag oder der BND Hacking-Angriffen ausgesetzt sind, mutiert der Schutz von Daten für jede Organisation zu einer Kernaufgabe. Datensicherheit ist deshalb bei ODV mehr also nur die Sicherung von Daten. Wir bieten unseren Kunden umfassende Schutz- und Beratungskonzepte gegen Verlust, Hacking, Brand, höhere Gewalt, Diebstahl, Spionage und mehr.  

  • Netzwerkschutz, E-Mail-Schutz und Firewalls 
  • Datensicherungs-Maßnahmen
  • Daten-Backups und „Images“ von ganzen Systemen
  • Sicherungssysteme wie NAS-Server mit mehreren Festplatten
  • Virenschutz (Anti-Virus, Anti-Spam)
  • Maßnahmen und Beratung auch im Hinblick auf die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)

Datenschutz: Doppelt hält besser

Um Ihre Daten zu schützen, arbeiten wir bei ODV nicht nur mit sicheren Systemen, sondern auch mit doppelten oder mehrfachen Absicherungen. Es beginnt beim Daten-Backup und hört bei gespiegelten Servern noch lange nicht auf. Dabei sichern wir nicht nur die Daten, sondern auch das gesamte „Image“ von Servern und Computern. Somit kann im Falle eines Falles das komplette System mit Betriebssystem, Programmen und Daten schnell und einfach wiederhergestellt werden. 

Firewalls: sicher nach außen und innen  

Trojaner, Viren, Hacking – ein Blick in Überwachungs-Protokolle zeigt: Jede Firma ist täglich tausenden von Angriffen von außen ausgesetzt. Eine gute Firewall hält diese Attacken zuverlässig von Ihrem Unternehmen fern. Eine Firewall von ODV schützt aber nicht nur vor Angriffen von außen, sondern auch von innen: Mitarbeiter lassen Viren oft durch unbedachte Klicks ins Haus. Wir bieten dafür entsprechende Schutzkonzepte. 

Auch beim Surfen im Internet kann man bereits mit entsprechenden Content-Filtern prophylaktisch vorbeugen. Zum Beispiel kann der Zugriff auf unerwünschte Sozial-Media Portale, Webseiten mit kriminellen Inhalten oder „Schmuddel-Seiten“ standardmäßig geblockt werden, ebenso wie die nicht zur Arbeit gehörende Internetnutzung, etwa für Musik-Streams oder Daten-Downloads. Maßnahmen wie ein W-LAN Schutz für Gäste runden unser Angebot ab. ODV sorgt aber auch dafür, dass für Mitarbeiter nicht alles gesperrt wird. Generelle Verbote bringen ein Unternehmen nicht weiter. Wir beraten Sie gern.

Virenschutz: Gefahren minimieren

Virenschutz beginnt bei ODV nicht erst bei einer Software, sondern schon bei der Auswahl der Hardware. Eine der größten Gefahren für Ihr Netzwerk sind „Verschlüsselungs-Trojaner“. Diese zerstören die kompletten Unternehmensdaten so, dass sie nicht wiederhergestellt werden können. Aus diesem Grund setzen wir bei ODV auch auf Datensicherung mit Zugriffsschutz in Verbindung mit redundanten NAS-Servern oder NAS-Festplatten. Denn diese werden entsprechend konfiguriert, und können von einem Verschlüsselungstrojaner nicht erreicht und somit nicht mitverseucht werden. 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen zum Thema Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen